Banner
Telefon:
0340 501-3665
Telefax:
0340 501-3668

Verträge sind unterzeichnet: Städtisches Klinikum Dessau und Diakonissenkrankenhaus werden eins


Aus zwei wird eins: Mit Unterschrift der notariellen Verträge wird der Zusammenschluss vom Städtisch...

Neue Ausgabe von "Unser Klinikum" erschienen


Kurz vor Weihnachten, das ist schon Tradition, erscheint seit sieben Jahren die neue Ausgabe des Pat...

Geänderter Ablauf bei Abstrichen an der Fieberambulanz des MVZ


Abstriche werden nicht mehr an den Autos durch das medizinische Personal vorgenommen.

Home » 
Montag, 30. November 2020 14:12 Alter: 58 Tag(e)

Geänderter Ablauf bei Abstrichen an der Fieberambulanz des MVZ



Ab Dienstag, dem 1. Dezember 2020, wird der Abstrich bei Covid-19-Verdacht auf dem Gelände des Medizinischen Versorgungszentrums nicht mehr am Auto durchgeführt.
„Personen, welche vom Gesundheitsamt zu uns geschickt werden, sind angehalten, ihr Auto auf dem Parkplatz des MVZ oder auf dem neu geschaffenen Parkplatz Am Schochplan abzustellen und sich zu Fuß in den Wartebereich des Fieberzentrum zu begeben“, so Dr. med. Peter Besuch, Ärztlicher Leiter des MVZ.

Der Wartebereich befindet sich im hinteren Teil des Parkplatzes, vor dem Haupteingang des MVZ. Hinweisschilder markieren diesen Bereich.

In enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt werden die angegeben Zeitfenster für die Untersuchung angepasst. Um Wartezeiten zu minimieren wird darum gebeten, diese möglichst genau einzuhalten.

Die Abstriche werden im Bereich des Haupteingangs, an der linken Tür, durchgeführt. Bitte halten Sie Ihre Chipkarte und Ihre Telefonnummer parat.