Banner
Telefon:
0340 501-3665
Telefax:
0340 501-3668

Verträge sind unterzeichnet: Städtisches Klinikum Dessau und Diakonissenkrankenhaus werden eins


Aus zwei wird eins: Mit Unterschrift der notariellen Verträge wird der Zusammenschluss vom Städtisch...

Neue Ausgabe von "Unser Klinikum" erschienen


Kurz vor Weihnachten, das ist schon Tradition, erscheint seit sieben Jahren die neue Ausgabe des Pat...

Geänderter Ablauf bei Abstrichen an der Fieberambulanz des MVZ


Abstriche werden nicht mehr an den Autos durch das medizinische Personal vorgenommen.

Home » 
Donnerstag, 10. September 2020 11:30 Alter: 129 Tag(e)

Crafter ersetzen Jumper: Neue Fahrzeuge für den innerbetrieblichen Warentransport



Freuen sich über die Aufwertung ihres Fuhrparks: Die Logistiker Christian Naumann und Sascha Witt.

Obwohl die beiden nun ausrangierten Citroen Jumper nach zwölf Jahren im Dienste des Klinikums noch keine 100.000 km auf der Uhr haben, hat der Zahn der Zeit an ihnen genagt. Klar, die täglichen Kurztransporte innerhalb des Klinikgeländes sind Gift für Motor und Getriebe.

Ersetzt werden sie durch zwei Jahres-Fahrzeuge vom Typ VW Crafter: Größer, komfortabler und klimatisiert sind die Nachfolger. „Wir wollen unseren Mitarbeitern eine gute Ausstattung mit ordentlichem Sitzkomfort bieten“, so Sascha Witt, der neue Abteilungsleiter Logistik. Darüber hinaus bieten die beiden 3-Tonner, die Möglichkeit, reine und unreine Transporte sauber voneinander zu trennen, zumal der eine Crafter mit einem Kühlaggregat ausgestattet ist. Hier kann im Laderaum auch bei sommerlicher Hitze eine konstante Temperatur von 7 Grad gehalten werden -  ideal für Essens- und Medikamententransporte.